Neuigkeiten

Detailierte Information vom ITS für KW40

Detailierte Information vom ITS für KW40

by Koppensteiner Gottfried -
Number of replies: 0

Wichtige Information!

Passwörter rücksetzen funktioniert wieder in den Abteilungen!

Laufwerk der Verwaltung funktioniert wieder!

Folgende Tätigkeiten führt das IT-Service (in dieser Reihenfolge) gerade für Sie durch:

  1. Home-Verzeichnis f. User der VA + Verwaltung, Wiederherstellung ohne evtl. befallene Dateien
  2. Profile für User der VA + Verwaltung (Citrix,..)
  3. LehrerInnen-Laufwerke, Wiederherstellung ohne evtl. befallene Dateien
  4. Home-Verzeichnis d. Lehrerinnen, Wiederherstellung ohne evtl. befallene Dateien
  5. Profile d. Lehrerinnen (Citrix,...)
  6. Temporäre Laufwerke
  7. Scan To Me
  8. Group-Policies
  9. CITRIX mit allen Lizenzen wieder verfügbar
  10. VA-Laufwerke (für alle weiteren ebenfalls: Scan-link-rescan-USer-Rechte) Wiederherstellung ohne befallene Dateien
  11. Schülerinnen-Laufwerke, Wiederherstellung ohne evtl. befallene Dateien
  12. Home-Verzeichnis d. Schülerinnen, Wiederherstellung ohne evtl. befallene Dateien
  13. Profile d. Schülerinnen (Citrix,...)

Dies wird uns voraussichtlich diese Woche beschäftigen. Nächste Woche priorisieren wir dann folgende Bereiche (d.h. wir wissen, dass diese Dienste nicht funktionieren und bitten Sie um Geduld!):

  • Sokrates Sync,
  • Citrix Scripst (f. Diverses),
  • Adobe-Sync
  • Office 365-Sync,
  • Wiederherstellen verlorener Dateien aus einem älteren Backup,
  • Littera,
  • Prüfungsumgebung,
  • Div. Datenbanken (VA, Metis, Anmelde-DB)

Parallel arbeiten wir weiter am SCAN und NEU-Aufsetzen von Arbeitsplatzrechnern! Gerne nehmen wir Punkte dazu auf - bitten jedoch um Verständnis und Geduld - wenn es nicht sofort geht! Bei manchen Dingen benötigt es eine entsprechende Reihenfolge.

Sie helfen uns sehr, wenn Sie noch nicht gescannte Arbeitsplatzrechner beim ITS vorbeibringen oder melden! Damit verhindern wir einen evtl. Wiederbefall von Systemen!

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Kooperation,

für das ITS,

Gottfried Koppensteiner